Darf man mit Rucksack Motorrad fahren?

Wenn Motorradfahrer mit Gepäck unterwegs sind, werden ihre Motorräder häufig mit Seitenkoffern und Tankrucksack ausgestattet. Dort passt bereits so einiges rein.

Wenn das aber nicht reicht, stellt sich der ein oder andere vielleicht die Frage, ob man mit einem Rucksack Motorrad fahren darf?

Kurze Antwort: Ja, man darf mit Rucksack Motorrad fahren.

Was du beim Motorradfahren mit einem Rucksack beachten solltest

Dennoch sollte dabei so einiges beachtet werden, da beim Motorradfahren mit Rucksack verschiedene Probleme auftreten können.

Keine harten oder spitze Gegenstände

Bei einem Sturz kann ein Rucksack sehr gefährlich werden. Nämlich dann, wenn sich harte Gegenstände im Rucksack befinden und man auf dem Rücken landet. Harte oder spitze Gegenstände sollten sich beim Motorradfahren daher nicht im Rucksack befinden.

Fester Sitz

Beim Motorradfahren muss ein Rucksack fest am Rücken sitzen. Denn ein zu locker sitzender Rucksack wird bei Fahrtwind schnell zur Belastung. Daher sollte ein Hüft- und Brustgurt vorhanden sein, die für einen festen Sitz sorgen. 

Zu große Rucksäcke vermeiden

Ein zu großer Rucksack kann bei böigem Wind unangenehm und anstrengend werden. Außerdem kann dadurch viel Unruhe bei der Fahrt entstehen. 

Wenn der Rucksack zu breit und hoch ist, kann obendrein die Rücksicht über die Schulter eingeschränkt werden.

Insbesondere bei längeren Touren sind kleinere Rucksäcke empfehlenswert. 

Riemen sollten nicht flattern

Wichtig ist darüber hinaus, dass Riemen und Gurte nicht zu lang sind, sodass diese im Fahrtwind herumflattern. Ideal ist es daher, wenn lose Riemen und Gurte am Rucksack befestigt werden können.

Möglichst wenig Gewicht

Ein zu schwerer Rucksack ist nicht nur beim Wandern unangenehm. Auch beim Motorradfahren kann ein schwerer Rucksack schnell zur Belastung für den Rücken werden und die Fahrt unnötig anstrengend machen.

Daher sollte nicht nur der Rucksack an sich möglichst leicht sein, sondern außerdem auch auf das Gewicht des Inhaltes geachtet werden.

Reflektoren

Damit Motorradfahrer auch bei Dunkelheit immer gut erkannt werden, sollten Motorradrucksäcke über Reflektoren verfügen. Falls diese nicht bereits vom Hersteller angebracht wurden, können Reflektoren auch ganz einfach selbst nachgerüstet werden.

Wasserdichtes Material

Auf längeren Touren lässt es sich leider nicht immer vermeiden, auch mal bei Regen fahren zu müssen. Aber auch auf kürzeren Fahrten kann es vorkommen, dass man von einem Regenschauer überrascht wird.

Daher ist es sinnvoll, einen wasserdichten Rucksack zu verwenden.

Stabile Nähte und Reißverschlüsse

Insbesondere bei höherer Geschwindigkeit und bei starkem Wind können ziemliche Kräfte auf den Rucksack einwirken. 

Das kann dazu führen, dass sich Nähte lösen oder sich Reißverschlüsse öffnen. Daher ist es notwendig, auf exzellente Qualität zu achten.

Schlecht verarbeitete Rucksäcke können sonst schnell zu einem großen Problem werden, wenn diese sich während der Fahrt öffnen, Nähte aufgehen oder gar ein Schultergurt reißt.

Rückenbelüftung

Wenn ein Rucksack großflächig am Rücken anliegt, kann sich dort die Hitze stauen. Daher kann es unter Umständen sinnvoll sein, sich für einen Rucksack ohne Schwitzen am Rücken zu entscheiden. Bei solchen Modellen wird Mesh oder Netz eingesetzt.

Spezielle Motorrad Rucksäcke verwenden

Viele dieser Probleme werden von speziellen Motorradrucksäcken adressiert. Diese sind oft besonders aerodynamisch, eng anliegend, robust und mit Reflektoren ausgestattet.

Manche Modelle verfügen außerdem über eine Helmhalterung, um einen zusätzlichen Helm zu transportieren.

Einige Beispiele für Motorradrucksäcke findest du hier:

JDC Motorrad Rucksack Wasserdicht mit Helmhalterung/Träger 24Lerweiterbar bis 36L – Frontier*
  • Farbe – Dunkelgrau und Schwarz. Für Laptops bis 17 Zoll, auch wenn ein Helm transportiert wird.
  • Neue interne Aufbewahrungstaschen. Strapazierfähiges Material mit 3 verstärkten Vordergurten.
  • Hergestellt aus strapazierfähigem, wasserfestem, gummiertem Material. Kann einen Helm und Gepäck tragen.
  • Trinkfach mit Trinkschlauchanschluss, gut sichtbare Streifen auf der Rückseite
  • Maße: Breite 30 cm, Höhe 53 cm, Tiefe 15-30 cm
OG Original CityRunner Motorrad Rucksack, Wasserdicht Erweiterbar 30-35L, Helmtasche, Motorradfahrer, Helm-Trageriemen, Hohe Kapazität, Laptopfach, Reflektierend*
  • MOTORRADRUCKSACK: Mit dem Pioniersystem DHT ausgestattet, bietet dieser Rucksack drei verschiedene Möglichkeiten Motorradhelme zu transportieren, sogar zwei gleichzeitig. Zum einen im elastischen verstellbaren integrierten Netz, in seinem geräumigen erweiterbaren Innenraum – die Kapazität wird bis auf 35 Liter erhöht! – und/oder am seitlichen Motorradhelm-Trageriemen mit einfachem und schnellem Verschluss.
  • VERLÄSSLICH UND SICHER: Mit verstellbaren Brust- und Hüftgurten ausgestattet. Weiträumiges und gepolstertes Laptopfach für bis zu 17 Zoll. Zahlreiche Innenfächer sowie zusätzliche Außentaschen. Reflektierende S0treifen für mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.
  • VIELSEITIG UND ELEGANT: Eine perfekte modische Ergänzung mit seinem Urban Casual Style und seiner erweiterbaren Größe- ein ideales Accessoire sowohl für den Alltag wie auch als Handgepäcksstück im Flugzeug, bei der Arbeit und/ oder zur Schule, etc…
  • RESISTENT UND BEQUEM: Aus 900D Oxford Polyester hergestellt, hochwertige und detailreiche Verarbeitung, wasserdicht und widerstandsfähig, sowie resistent gegen Abnutzung. Ausgestattet mit wasserdichter herausnehmbarer Hülle für extreme Regenfälle, verstärktem Griff und Rückenteil mit EVA-Platte plus ergonomischem Design.
  • 100 % ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, tauschen wir es problemlos gegen ein anderes um oder erstatten Ihnen den gesamten Kaufbetrag zurück.
OG Original Motorrad Rucksack GO Schwarz Wasserdicht, 20L, Motorradhelm-Tasche, Helm-Trageriemen, Biking, Mann, Laptop-Fach, Reflektierend, Anti-Diebstahl*
  • MOTORRADRUCKSACK: Mit dem Pionier-System DHT ausgestattet, bietet dieser Rucksack zwei verschiedene Möglichkeiten Motorradhelme zu transportieren, sogar gleichzeitig. Mit diesem eleganten Rucksack kannst du zwei Helme gleichzeitig mitnehmen, zum einen im elastischen verstellbaren integrierten Netz und/oder an seinem intelligenten seitlichen Helm Trageriemen mit einfachem und schnellem Verschluss, extra für diesen Zweck designt.
  • WASSERDICHT UND RESISTENT: Aus qualitativ hochwertigem und gegen Wasser und Abnutzung resistentem 1680D Polyester hergestellt. Reißverschlüsse mit leicht bedienbaren Schlaufen. Im Fall von extremen Regenfällen beinhaltet der Rucksack eine wasserdichte herausnehmbare Hülle als doppelte Schutzschicht. Reflektierende Streifen für mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.
  • BEQUEM UND PRAKTISCH: Ein kompaktes und praktisches Design mit atmungsaktivem und gepolstertem Rückenteil. Mit verstellbaren Brust- und Hüftgurten ausgestattet, die einen optimalen und ergonomischen Sitz garantieren. Der perfekte Rucksack für Biker, mit einer integrierten Öffnung für Flüssigkeitszufuhr (Hydrierungspaket nicht inklusive).
  • VIELSEITIG: Gepolstertes Innenfach für Laptops/Tablets bis zu 13 Zoll. Mehrere zusätzliche Innen- und Außenfächer, um dein Handy und Arbeitsmaterial zu verstauen. Außerdem ist er als Handgepäck auf Reisen, als Sporttasche oder bei jeglicher Aktivität im Freien einsetzbar.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE 100%: Wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, ersetzen wir es oder tauschen es problemlos um. FÜNF JAHRE Garantie, aber nur wenn der Kauf über autorisierte Händler abgeschlossen wurde.

Fazit

Ja, man darf mit Rucksack Motorrad fahren. Dennoch können dabei einige Probleme auftreten, die man mit der Wahl eines geeigneten Rucksacks und dem richtigen Verhalten größtenteils umgehen kann.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über mich

Hi, ich bin Sonja. Rucksäcke begleiten mich schon mein ganzes Leben. Mein erstes Modell hatte ich bereits im Kindergarten. Seitdem ist es Liebe. Während meines sechsmonatigen Backpacker-Trips durch Australien habe ich außerdem die Vorteile eines großen Reiserucksacks kennengelernt. Hier möchte ich über alle wichtigen Themen rund um Rucksäcke informieren und beraten.